Leistungen

Bei uns verfügbare Verfahren

Eloxalbehandlungen nach DIN 17611

  • Technisches Beizen (EO)
  • Dekoratives Beizen (E6)
  • Farblos eloxieren (EV1)
  • Schwarz eloxieren, Tauchfärbung (EV6)
  • Hellbronze eloxieren, 2-Stufenfärbeverfahren (C31)
  • Mittelbronze eloxieren, 2-Stufenfärbeverf. (C32 + C33)
  • Dunkelbronze eloxieren, 2-Stufenfärbeverfahren (C34)
  • Schwarz eloxieren, 2-Stufenfärbeverfahren (C35)

 

Passivierungsverfahren (REACH- RoHS konform)

 

  • Passivierung mit Surtec 650 auf Chrom(III)-Basis

 

 

 

Eloxalanlage

Produktionshalle

In der 72 m langen Eloxalhalle sind Behandlungsbäder untergebracht, die für den etwa 3-4 Stunden dauernden Eloxalprozeß benötigt werden. Die Palette der von uns eloxierbaren Aluminium-Produkte reicht vom kleinsten Rädchen, über große Bleche bis hin zu Großprofilen. Dabei erlaubt unsere Eloxalanlage Maximalabmessungen bis 7800 mm länge, 1590 mm Höhe und 400 mm Breite.

Aktuell errichten wir auf unserem Firmengelände eine neue Produktionshalle mit einer zusätzlichen Eloxalanlage. Dadurch sind wir zukünftig in der Lage, unser Produktportfolio und unsere Produktionskapazitäten zu erweitern.

Kontaktierung

Montage der zu eloxierenden Aluminiumteile

Jedes zu eloxierende Bauteil, muss mit geeigneten Vorrichtungen einzeln kontaktiert und an den Warenträger befestigt werden. Ziel ist es, die Kontaktstellen möglichst wenig sichtbar auszuführen, jedoch so, dass der Strom dennoch gut in die zu eloxierenden Teile fließen kann.

Verpackung

Neben der standardmäßigen, sicheren Verpackung Ihrer Bauteile, sind wir in der Lage Artikel auch fertig zu konfektionieren und an Ihre Endkunden zu versenden.

Lagerung

Durch unsere modern ausgestattete Lagerhalle mit großen Verschieberegalen sind wir in der Lage, Kundenmaterial trocken und auch auf Abruf einzulagern.